FF Adlwang

Räumungsübung Kinderhaus und Volksschule

Heute war für die Kinder im Kinderhaus und der Volksschule Adlwang ein besonderer Tag. Wir führten in den beiden Gebäuden je eine Räumungsübung durch. Bevor der Probealarm ausgelöst wurde, wurden die Gruppen bzw. Klassen von einem Feuerwehrmann besucht, der ihnen den Übungsablauf erklärte und über das richtige Verhalten im Brandfall informierte. In der Volksschule wurde im Vorfeld die Aula vernebelt. Beim Ertönen des Alarms wurde wurden die Kinder über die Notausgänge zum Sammelplatz begleitet, um sie bestmöglich auf den Ernstfall vorzubereiten. Nach Beendigung der Übung konnten die Volksschulklassen die noch die Feuerwehrfahrzeuge besichtigen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 FF Adlwang

Thema von Anders Norén