FF Adlwang

Fahrzeugbergung

Per stiller Alarmierung wurden wir am Vormittag des 20.01.2023 zu einer Fahrzeugbergung gerufen.
Ein mit vier Personen besetzter PWK, kam auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und überschlug sich in das angrenzende Feld.
Glücklicherweise konnten sich alle vier unverletzt aus dem Auto befreien.

Da unser LFB zu diesem Zeitpunkt bei der Fa. Rosenbauer war, erfolgte die Bergung mittels Traktor und Seilwinde.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2023 FF Adlwang

Thema von Anders Norén