FF Adlwang

Übung U-25

Die jährliche Übung für unsere jungen Kameraden stand ganz unter dem Zeichen „Technische Hilfeleistung“.

Herausfordern war speziell die Lage des Fahrzeuges im steilen Gelände. Nach der ersten Lageerkundung wurde mit der Absicherung des PKW und Befreiung der eingeschlossenen Person begonnen.
Nach kurzer Zeit konnte die Person mittels Spineboard über die Schiebeleiter gerettet werden.

Anschließend wurde die Fahrzeugbergung geschult und verschiedene Möglichkeiten der Bergung näher gebracht.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 FF Adlwang

Thema von Anders Norén