FF Adlwang

Greifvögel und Wasserkraft

Der diesjährige Feuerwehrausflug führte uns ins Waldviertel nach Ottenstein. Zuerst besuchten wir die Falknerei im Schloss Waldreichs. Vom Turmfalken bis zum Geier wurden uns Zahlreiche Vögel in einer Flugschau vorgestellt und Eniblicke in die Falknerei und das Training der Vögel gewährt.

Unser nächster Halt war das Pumpspeicherkraftwerk Ottenstein. In einer Führung erfuhren wir allerhand über das Kraftwerk und die Energieversorgung in (Nieder-)österreich. Wir durften einen Blick hinter die Kulissen in die Maschinenhalle und in das Innere der Staumauer werfen. Abschließend hatten wir noch etwas Zeit, den Stausee und die 69m hohe Staumauer (diesmal von oben) auf uns wirken zu lassen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 FF Adlwang

Thema von Anders Norén