FF Adlwang

Brand Garagenwerkstatt

Am Rosenmontag hielten wir gerade die Feuerlöscherüberprüfung ab, als kurz vor 9:00 die Sirene aufheulte. In Mandorf war in der Garage eines Bauernhauses ein Brand ausgebrochen. Bei der Anfahrt war von weitem schon eine Rauchsäule erkennbar.

Nach der Lageerkundung unternahm ein Atemschutztrupp einen Löschversuch über das Fenster der Garage. Gleichzeitig alarmierte der Einsatzleiter die Feuerwehr Nußbach nach. Das Löschen mit Wasser zeigte nicht die gewünschte Wirkung, weshalb entschieden wurde, mit Schaum vorzugehen und die Garage damit zu fluten. Der Brand war etwas vor 9:30 unter Kontrolle. Später befreiten wird die Garage von den Überresten der Werkstatt, die sich darin befunden hatte.

laumat.at
fotokerschi.at

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 FF Adlwang

Thema von Anders Norén