FF Adlwang

Brand Wohnhaus

Am 18.04.2021 um kurz nach 12 Uhr wurden wir im Zuge der Alarmstufe 2 zum Brand eines Wohnhauses in Bad Hall alarmiert. Bereits bei der Anfahrt war von weiten eine große Rauchsäule sichtbar.
Am Einsatzort eingetroffen untersützten wir mit einem Atemschutztrupp die Löscharbeiten des in Vollbrand stehenden Gebäudes. Zusätzlich wurde die Löschwasserversorgung hergestellt, sowie eine Atemschutzsammelstelle errichtet. Mit einem umfassenden Außenangriff durch mehrere Löschleitungen sowie der Drehleiter konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Nach rund 4 Stunden rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.
Im Einsatz standen 8 Feuerwehren, sowie das Rote Kreuz und die Polizei.
Der Hausbesitzer sowie ein Feuerwehrmann mussten vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden.

fotokerschi.at

laumat.at

[ngg src=“galleries“ ids=“1″ display=“basic_thumbnail“ thumbnail_crop=“0″]

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 FF Adlwang

Thema von Anders Norén