FF Adlwang

Fahrzeugbergung

Durch die winterlichen Verhältnisse häuften sich in den letzten Tagen in ganz Österreich die Verkehrsunfälle. Auch Adlwang blieb davon nicht verschont und so wurden wir in der Nacht vom 21. auf den 22. Jänner um 23:44 zu einer Fahrzeugbergung bei der Ortsausfahrt Richtung Bad Hall alarmiert. Ein PKW lag im Graben neben der Bad-Haller-Straße. Das Fahrzeug stand dort schon länger, war verschlossen und mit Pannendreieck sowie Warnblinkanlage abgesichert. Der Fahrer oder die Fahrerin war nicht mehr anwesend. Nach Rücksprache mit dem Landesfeuerwehrkommando und der Polizei sicherten wir die Unfallstelle zusätzlich mit Absperrband ab und rückten wieder ein.

Weiter Beitrag

© 2023 FF Adlwang

Thema von Anders Norén